Sonnenschutz auf der Terrasse

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling kann man kaum erwarten. Jedes Jahr ist man erneut ausgehungert nach Wärme und Sonne und man freut sich über die wärmenden Strahlen auf der Haut. Wehe, es schiebt sich eine Wolke vor die langersehnte Sonne.

Anders sieht es allerdings im Laufe des Sommers aus. Je heißer es wird, desto eher möchte man sich der Sonne auch mal entziehen können. Da ist ein schattiges Plätzchen auf der Terrasse dann doch sehr willkommen. Wer keinen Schatten vom Haus abbekommt und auch keine schattenspendenden Bäume in der Nähe hat, der muss sich auf andere Weise einen Schutz gegen die Sonne zulegen.

Die Auswahl an Möglichkeiten für einen effektiven Sonnenschutz auf der Terrasse ist der groß. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Arten von Markisen, wie zum Beispiel die Senkrechtmarkise, verschiedene Sonnensegel und Sonnenschirme und natürlich auch Unterstände, wie Pavillons und Pergolas.

Sonnenschirm für flexiblen Sonnenschutz

Der Sonnenschirm ist die klassische Variante des Sonnenschutzes auf der Terrasse. Am verbreitetsten ist der Mittelstockschirm. Mit einem Durchmesser von bis zu 3 Metern ist er für kleine bis mittelgroße Sitzgruppen geeignet.

Mittelstockschirme lassen sich leicht verstellen

Normalerweise steht er in einem Schirmständer, so dass man ihn bequem versetzen kann. Für mehr Stabilität sorgt jedoch eine Bodenhülse. Sonnenschirme sind meist mit einem Polyetsergewebe bespannt auf einem Gestell aus Stahl oder Holz.

Neben den Mittelstockschirmen gibt es auch die Freiarm-Sonnenschirme. Bei dieser Variante ist der Schirmstock seitlich angebracht, was für wesentlich mehr, fast uneingeschränkte Bewegungsfreiheit des Schirms sorgt. Mit Hilfe eines Drehfußes kann man ihn zu allen Seiten so flexibel ausrichten, dass man den ganzen Tag über Schatten hat.

Sonnenschirm auf Windsicherheit prüfen

Je größer der Schirm, desto anfälliger ist er bei Wind. Daher sollte man vor dem Kauf darauf achten, dass der Sonnenschirm auf Windsicherheit geprüft wurde.

Sonnensegel für barierefreien Sonnenschutz

Sonnensegel bilden einen eleganten Sonnenschutz auf der Terrasse. Bildquelle: Menzl Guenter / Shutterstock.com

Immer beliebter werden auch Sonnensegel. Dabei handelt es ich um ein imprägniertes Markisengewebe, welches mit Ösen zwischen Hauswänden, Bäumen oder an in den Boden eingelassenen Stangen gespannt wird.

Je nachdem, wie groß die zu überspannenden Fläche ist, gibt es dreieckige Sonnensegel, quadratische oder rechteckige Sonnensegel. Da es sich im wesentlichen nur um ein großest Stofftuch handelt, kann man sich auch leicht ein Sonnensegel nach Maß schneidern lassen oder selbst schneidern. Dabei muss man darauf achten, dass es sich um einen wetterbeständigen Stoff handelt.

Der Vorteil von Sonnensegeln gegenüber Sonnenschirmen besteht darin, dass sie keine Stellfläche in Anspruch nehmen. Sie haben aber auch einen Nachteil. Das Anbringen und das Abhängen dauert länger, als einfach einen Sonnenschirm aufzuspannen.

Sonnenschutz durch Markisen

Ursprünglich hat es sich bei einer Markise um ein Sonnendach aus Leinen gehandelt. Heutzutage sind die meisten Markisen aus einem licht- und wetterbeständigen Acrylgewebe. Es gibt auch Markisen die mit einer Teflonbeschichtung versehen, wodurch sie schmutz- und wasserabweisend werden.

Markisen werden an der Hauswand oder am Gartenschuppen angebracht. Sie lassen sich entweder über eine Kurbel manuell ausfahren oder über einen integrierten Elektromotor. Je größer die Markise, desto schwieriger wird das manuelle Kurbeln.

Markisen schützen auch Innenräume vor Hitze und Sonne

Durch ihre Position an der Hauswand, schütz die Markise im ausgefahrenen Zustand die Innenräume vor Sonneneinstrahlung und Hitze.

Wem die Investition einer Markise zu teuer ist, aber dennoch nicht auf diese Art von Sonnenschutz verzichten möchte, der kann über die Anschaffung einer Seilspannmarkise nachdenken. Eine Seilspannmarkise besteht aus zwei parallel angebrachten Edelstahlseilen, zwischen die ein Markisenstoff gespannt wird. Die Stoffbahnen lassen sich so in beide Richtungen verschieben. Das sieht nicht nur hübsch aus, es ist auch eine wirklich kostengünstige Alternative. Auf diese Weise lassen sich auch Senkrechtmarkisen selbst bauen.

Videobauanleitung für eine Seilspannmarkise

Senkrechtmarkise als Sonnen- und Windschutz

Eine Senkrechtmarkise ist eine vertikal angebrachte Markise die vor Sonne, aber auch vor Wind schützt. Beliebt ist sie vor allem auf Balkonen, wo sie zusätzlich noch für einen seitlichen Sichtschutz sorgt oder vor großen Fenstern.

Senkrechtmarkisen brauchen beidseitig eine Führung, wobei man zwischen einer Führungsschiene und einer Seilführung wählen kann. Für Terrassen sind sie nur bedingt geeignet, da die Führungselemente einen festen Rahmen brauchen. Ideal wäre eine zum Teil überdachte Terrasse, um die Senkrechtmarkise in dem Gerüst einzubauen.

Pergola und Pavillon für dekorativen Sonnenschutz

Pergola mit Vorhängen für zusätzlichen Sonnenschutz. Bildquelle: Spring_summer / Shutterstock.com

Mit einer Pergola oder einem Pavillon schafft man sich nicht nur einen Sonnenschutz, man bekommt gleichzeitig auch einen Unterstand für Regen. Der Unterschied zwischen diesen Varianten besteht darin, dass die Pergola eigentlich zu allen vier Seiten hin offen ist, während ein Pavillon eine eher geschlossene Bauweise aufweist.

Beliebt sind Vorhänge, die an den Ecken der Pergola angebracht sind und die sich als Sonnenschutz zuziehen lassen. Besonders hübsch sieht es aus, wenn man Kletterpflanzen an der Pergola oder dem Pavillon hochranken lässt.

Sonnenschutz kaufen bei Amazon

Bestseller Nr. 1
Hawaiian Tropic Satin Protection Sun Spray Lotion Sonnenspray LSF 20, 200 ml, 1 St
121 Bewertungen
Hawaiian Tropic Satin Protection Sun Spray Lotion Sonnenspray LSF 20, 200 ml, 1 St
  • Verfügt über exotische Pflanzenstoffe und hochentwickelten UVA- und UVB-Schutz
  • Mit verführerischem Kokosnussduft
  • Absolut wasserfest
  • Hawaiian Tropic - die Trendmarke aus den USA
Bestseller Nr. 2
TattooMed Tattoo-Pflege für tätowierte Haut, Daily Tattoo Care Creme, 1er Pack (1 x 100 ml)
104 Bewertungen
TattooMed Tattoo-Pflege für tätowierte Haut, Daily Tattoo Care Creme, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • Marke: TattooMed
  • Hauttyp: Tätowierte Haut
  • Variante: Creme, Balsam
  • Wirkung: pflegend, schützend
Bestseller Nr. 3
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 30, 180 ml, 1 St
163 Bewertungen
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 30, 180 ml, 1 St
  • Sie suchen nach einem feuchtigskeitsspendenden Sonnenschutz?
  • Diese einzigartige Schutzlotion kann Ihrer Haut dank wertvoller Seidenproteine für 12 Stunden Feuchtigkeit spenden
  • Die gehaltvolle Sonnenlotion verfügt über einen wunderbaren tropischen Duft
  • Bietet hochwertigen UVA und UVB-Sonnenschutz
Bestseller Nr. 4
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 50, 180 ml, 1 St
146 Bewertungen
Hawaiian Tropic Silk Hydration Protective Sun Lotion Sonnencreme LSF 50, 180 ml, 1 St
  • Feuchtigskeitsspendender Sonnenschutz
  • Diese einzigartige Schutzlotion kann Ihrer Haut dank wertvoller Seidenproteine für 12 Stunden Feuchtigkeit spenden
  • Bietet hochwertigen UVA und UVB-Sonnenschutz
  • Wasserfest und praktisch dosierbar
Bestseller Nr. 5
eco cosmetics Baby Sonnencreme LSF50+ neutral 50ml
136 Bewertungen
eco cosmetics Baby Sonnencreme LSF50+ neutral 50ml
  • Für sehr sensible Baby- und Kinderhaut
Bestseller Nr. 6
Hawaiian Tropic Tropical Tanning Oil Sonnenöl ohne LSF, 200 ml, 1 St
307 Bewertungen
Hawaiian Tropic Tropical Tanning Oil Sonnenöl ohne LSF, 200 ml, 1 St
  • Mit einer exotischen Mischung aus Kakaobutter, Kokos-, Eukalyptus- und Avocadoölen für eine attraktive Tiefenbräunung
  • Die Haut bleibt den ganzen Tag seidig-weich, glatt und wird mit Feuchtigkeit angereichert
  • Der Kokosduft ist schlicht betörend
  • Hypoallergen für empfindliche Haut
Bestseller Nr. 7
Nivea Sun Schutz & Frische LSF 50 Transparentes Sonnenspray, 1er Pack (1 x 200 ml)
130 Bewertungen
Nivea Sun Schutz & Frische LSF 50 Transparentes Sonnenspray, 1er Pack (1 x 200 ml)
  • Sofortiger Sonnenschutz; Einfaches Aufsprühen auch über Kopf; Schnelles Einziehen ohne zu Fetten; Wasserfest; Für ein erfrischtes und seidiges Hautgefühl
  • Wahl des entsprechenden Lichtschutzfaktors je nach: Saison, Tageszeit, Region und Eigenschutzzeit der Haut - variiert nach Hauttyp
  • Einzigartiger Nivea Sun-Duft für Sommervorfreude: Erfrischende Noten mit blumigen Akkorden und pflegendem Abschluss
  • Frei von Paraffinen und Parabenen; Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
Bestseller Nr. 8
Biore UV Aqua Rich Watery Gel SPF50+ PA++++ Ultra Light 2017 version 90ml
61 Bewertungen
Biore UV Aqua Rich Watery Gel SPF50+ PA++++ Ultra Light 2017 version 90ml
  • Full model change 2017 version
  • For face and body
  • Ultra waterproof
  • Can be washed off with regular facewash
Bestseller Nr. 9
NIVEA SUN Sonnencreme fürs Gesicht, Mattierender Sonnenschutz, Lichtschutzfaktor 50, Tube, 50 ml
62 Bewertungen
NIVEA SUN Sonnencreme fürs Gesicht, Mattierender Sonnenschutz, Lichtschutzfaktor 50, Tube, 50 ml
  • Nicht fettende Sonnencreme fürs Gesicht: Sofortiger Sonnenschutz, Schutz vor vorzeitiger Hautalterung, Aufnahme von überschüssigem Hauttalg ohne die Poren zu verstopfen, 0% fettiges Hautgefühl
  • Lichtschutzfaktor 50, Wahl des entsprechenden Lichtschutzfaktors je nach: Saison, Tageszeit, Region und Eigenschutzzeit der Haut - variiert nach Hauttyp
  • Geeignet für Mischhaut und fettige Haut
  • Kein Brennen in den Augen - Augenärztlich bestätigt
Bestseller Nr. 10
NIVEA SUN Sonnencreme für das Gesicht, Lichtschutzfaktor 50+, 50 ml Tube
48 Bewertungen
NIVEA SUN Sonnencreme für das Gesicht, Lichtschutzfaktor 50+, 50 ml Tube
  • Sonnencreme für das Gesicht: Sofortiger Sonnenschutz, Schutz vor vorzeitiger Hautalterung, Schnelles Einziehen ohne zu Fetten, Wasserfest
  • Lichtschutzfaktor 50+, Wahl des entsprechenden Lichtschutzfaktors je nach: Saison, Tageszeit, Region und Eigenschutzzeit der Haut - variiert nach Hauttyp
  • Geeignet für das Gesicht
  • Frei von Mineralölen, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt

Hinweis: Aktualisierung am 11.03.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.