Stiga Rasenroboter im Vergleich

Stiga ist eine traditionsreiche schwedische Firma, die auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Seine Produktion startete es zuerst mit Gewehrkugeln und danach entwickelte die Firma hochwertige Tischtennisschläger und Tischtenniszubehör. Dadurch wurde die Marke Stiga erfolgreich, da die Tischtennisprodukte von Weltmeistern genutzt wurden. 1964 begann der schwedische Hersteller mit der Produktion von Gartengeräten und Rasenmähern.

Ab Mitte der achtziger Jahre war Stiga der größte Rasenmäherhersteller Europas. Heute entwickelt die Firma ausschließlich Gartengeräte und fusionierte im Jahr 2000 mit anderen Unternehmen zur Global Garden Products Gruppe. Stiga beschäftigt circa 320 Mitarbeiter und weist einen Jahresumsatz von rund 5 Milliarden Schwedischen Kronen auf.

Hervorragende Stiga Produkte

Stiga bietet erstklassige Gartenprodukte, die in Design und Leistung überzeugen. Die ergonomischen sowie ökologischen Motorgeräte werden von Millionen Familien auf der ganzen Welt genutzt. Der Hersteller fertigt und vertreibt innovative Rasenmäher, Rasentraktoren, Frontmäher, Kettensägen, Heckenscheren, Freischneider, Laubbläser, Schneefräsen und Häcksler, die auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse des Kunden angepasst sind.

Die Stiga Rasenmäher Roboter der Autoclip Serie sind preisgünstig und für Rasenflächen von 400 bis 10.000 m² ausgerichtet. Die sportlichen Geräte schaffen Steigungen von bis zu 50 % und erfordern keine Installation. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit aus, arbeiten rund um die Uhr und sorgen für exakte Rasenschnitte. Durch ihr spiralförmiges Mähsystem kommen sie mit hohem Gras gut zurecht. Die intelligenten Geräte passen ihre Messergeschwindigkeit an die jeweiligen Grasgegebenheiten im Garten an und bearbeiten enge und verwinkelte Passagen ohne Schwierigkeiten. Der Händlerservice überzeugt und die Stiga Modelle schneiden bei aktuellen Testberichten vorwiegend mit „sehr gut“ ab. Derzeit gibt es zehn unterschiedliche Autoclip Modelle.

Die besten Rasenmäher Roboter von Stiga

Die nachfolgenden Rasenmäherroboter Modelle von Stiga entsprechen einer relativ objektiven Bestenliste. Unsere Bestenliste macht Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von Stiga Rasenrobotern möglich, indem wir die beliebtesten und am besten bewerteten Produkte in unserer Liste präsentieren. Für die Ermittlung der Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die Stiga Rasenmähroboter, die Sie an oberen Stellen der Bestenliste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie auf dieser Seite lediglich einen Stiga Rasenmäherroboter-Vergleich sehen, da wir bisher noch keinen eigenen Stiga Rasenroboter-Test durchgeführt haben.

Bestseller Nr. 1
Stiga Mähroboter Autoclip M3 Rasenmäher Rasenroboter Rasen Mäher mit Bluetooth
  • Schnittbreite 22 cm
  • Schnitthöhe 25 - 60 mm
  • Gewicht 9,5 kg
  • Max. Mähfläche 300 m²
Bestseller Nr. 2
Stiga Mähroboter Autoclip M7 Rasenmäher Rasenroboter Rasen Mäher mit Bluetooth
  • Schnittbreite 25 cm
  • Schnitthöhe 25 - 60 mm
  • Gewicht 9,8 kg
  • Max. Mähfläche 800 m²
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Autoclip 520
  • Mähroboter Stiga Autoclip 520
  • Max. Mähfläche: 1.900 m²
  • Max. empfohlene Neigung: 35 %
  • Regensensor, Gyroskop, PIN-Code, 3 Mähflächen möglich
Bestseller Nr. 5
Stiga Autoclip 223 Mähroboter
  • Stiga Autoclip 223 Mähroboter Netzteil

Hinweis: Aktualisierung am 27.05.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Ähnliche Artikel
1943 gründete Robert McCulloch die McCulloch Motors Corporation in Wisconsin. Einige Jahre späte verlegte das
Viking ist eine österreichische Firma und Tochterunternehmen der Stihl International GmbH. Viking ist bekannt für
Eine Ziehhacke sollte in der Landwirtschaft für leichteres Arbeiten sorgen – und das klappte! Georg