Rasenpflege im Sommer

Im Sommer hat die Rasenpflege im Allgemeinen Hochkonjunktur, es kommt allerdings bedeutend auf die expliziten Witterungsverhältnisse an. In unseren Breiten kann sich die Sommerzeit sowohl als trocken-heiße Periode mit gelegentlichen, starken Gewittern zeigen wie auch als feucht-warme Periode, in der … mehr lesen…

Rasensorten

Welche Rasensorten gibt es? Rasengräser finden sich in verschiedenen Sorten, die für Rasenarten wie Spielrasen, Sportrasen, Zierrasen, Schattenrasen, etc., als Mischungen in Form von Rasensamen erhältlich sind. Denn jede Rasensorte hat ihre spezifischen Eigenschaften im Hinblick auf Wachstum, Boden- und … mehr lesen…

Maulwurfshügel entfernen – Maulwürfe vertreiben

Sie sind der Graus fast eines jeden Gartenbesitzers und ihr Anblick auf dem Zier- oder Gebrauchsrasen treibt wahres Entsetzen ins Gesicht und Zornesfalten auf die Stirn: Die Rede ist von den unbeliebten Maulwurfshügeln, die dem Rasenfreund am besten nur im … mehr lesen…

Rasensamen aussäen

Rasensamen – Kauf, Saat und Rasenpflege

Du träumst von saftigem Grün in deinem Garten? Dann los, es ist gar nicht so schwierig, einen wunderschönen Rasen anzulegen, der genau deinen Vorstellungen und Anforderungen entspricht. Mit einer großen Portion Motivation, Spaß und Vorfreude an deinem schönen Garten und … mehr lesen…

Aussaat und Anwachsen des Rasensamens

Sind die groben Arbeiten der Bodenvorbereitung erledigt, dann geht es an das Einsäen der Saatgutmischung. Mildes, windstilles Wetter mit mäßigen Regenfällen, wie es sich im Frühjahr und Spätsommer zeigt, eignet sich für die Aussaat am besten. Je nach Bodenbeschaffenheit kann … mehr lesen…

Bodenprobe nehmen vor dem Rasen sähen

Die Analyse einer Bodenprobe kann schon vor der Aussaat hilfreich sein, um den geeigneten Rasensamen bzw. die richtige Saatgutmischung zu kaufen, sie gibt darüber hinaus generell Aufschluss über den Nährstoffgehalt eines Bodens. Das ist für die Düngung des Rasens und … mehr lesen…

Rasen nachsäen oder erneuern

Selbst bei bester Rasenpflege lässt es sich nicht gänzlich vermeiden, von Zeit zu Zeit Fehlstellen auszubessern oder nachzusäen. Ein in die Jahre gekommener, vielleicht sogar vernachlässigter oder von Krankheit befallener Rasen erfordert mitunter die komplette Erneuerung. Rasen nachsäen und fehlerhafte … mehr lesen…

Rasenpflege im Frühjahr

Wenn sich die Schneedecke verzogen hat und das Thermometer wieder zweistellige Plusgrade zeigt, dann beginnt die Rasensaison langsam aber sicher. Ende März können Sie bei Temperaturen, die im Bereich um ca. 15 Grad Celsius liegen, den Rasen wieder das erstemal … mehr lesen…

Rasenpflege im Herbst

Im Oktober, wenn die letzten goldenen Sonnenstrahlen das Herz erwärmen und die Blätter in schillernden Farben leuchten, geht auch die Rasensaison zu Ende. Bald fallen die Blätter von den Bäumen und bevor das geschieht, sollte noch ein letztes Mal der … mehr lesen…

Rasen richtig kalken

Es kann erforderlich werden, den Rasenboden zu kalken, wenn dies durch eine pH-Wert-Messung indiziert ist. Der pH-Wert gibt Aufschluss darüber, ob der Boden sauer, alkalisch oder neutral ist. Moos ist beispielweise oft ein Indiz für einen zu sauren Boden. Macht … mehr lesen…

Rasenkanten anlegen und schneiden

Rasenkanten definieren die Rasenfläche und verschaffen einen sauberen Übergang oder Abschluss. In der einfachen Variante werden sie jährlich mit dem Spaten abgestochen, als Hilfsmittel dient eine über dem Boden gespannte Lotschnur, damit die Kanten geradlinig verlaufen. Einfassung der Rasenkanten Rasenkanten … mehr lesen…

Rasenkrankheiten – Symptome, Ursachen und Maßnahmen

Sieht Ihr Rasen mitgenommen aus? Haben Sie Veränderungen an den Grashalmen, unschöne Beläge oder Verfärbungen festgestellt? Die Ursache können bestimmte Rasenkrankheiten sein, die wiederum auf eine vernachlässigte Pflege, Nährstoffmangel, geringe Bodenqualität oder Pilze zurückzuführen sind. Wir nennen die bekannten Rasenkrankheiten … mehr lesen…

Rasensamen kaufen

Wer zum ersten Mal vor der Aufgabe steht, selbst Rasen auszusäen, der staunt mitunter nicht schlecht, dass es nicht nur den einen Rasensamen gibt, sondern verschiedene Mischungen aus verschiedenen Gräsern, die jeweils auf den Nutzungszweck der Rasenfläche abgestimmt sind. Die … mehr lesen…

Rasensamen im Internet bestellen

Online-Shopping ist auch beim Rasensamenkauf ein großes Thema. Unzählige Händler und Shops bieten Saatmischungen für die verschiedenen Rasenarten. Der Preis zeigt sich oftmals günstiger als im Fachhandel vor Ort und der Käufer spart sich zudem Anfahrtswege. Information ist aber auch … mehr lesen…

Rasen richtig sanden

Sanden oder Besanden bedeutet das Aufbringen von Sand auf die Rasenfläche, das am besten nach dem Vertikutieren und Aerifizieren geschieht, denn dann zeigt der Boden die ideale Aufnahmefähigkeit. Vorteile für den Rasen durch Besanden Durch das Aufbringen von Sand nach … mehr lesen…