Rasenpflege im Sommer

Im Sommer hat die Rasenpflege im Allgemeinen Hochkonjunktur, es kommt allerdings bedeutend auf die expliziten Witterungsverhältnisse an. In unseren Breiten kann sich die Sommerzeit sowohl als trocken-heiße Periode mit gelegentlichen, starken Gewittern zeigen wie auch als feucht-warme Periode, in der … mehr lesen…

Rasenpflege im Frühjahr

Wenn sich die Schneedecke verzogen hat und das Thermometer wieder zweistellige Plusgrade zeigt, dann beginnt die Rasensaison langsam aber sicher. Ende März können Sie bei Temperaturen, die im Bereich um ca. 15 Grad Celsius liegen, den Rasen wieder das erstemal … mehr lesen…

Rasenpflege im Herbst

Im Oktober, wenn die letzten goldenen Sonnenstrahlen das Herz erwärmen und die Blätter in schillernden Farben leuchten, geht auch die Rasensaison zu Ende. Bald fallen die Blätter von den Bäumen und bevor das geschieht, sollte noch ein letztes Mal der … mehr lesen…

Rasenkanten anlegen und schneiden

Rasenkanten definieren die Rasenfläche und verschaffen einen sauberen Übergang oder Abschluss. In der einfachen Variante werden sie jährlich mit dem Spaten abgestochen, als Hilfsmittel dient eine über dem Boden gespannte Lotschnur, damit die Kanten geradlinig verlaufen. Einfassung der Rasenkanten Rasenkanten … mehr lesen…

Rasen sprengen – Gras bewässern

Damit der Rasen sein schönes Erscheinungsbild behält, hervorragend gedeiht, Nährstoffe und Dünger aufnehmen kann, braucht er ein ausreichendes Maß an Feuchtigkeit. In den niederschlagsreichen Monaten erledigt das Mutter Natur, sobald das Thermometer aber steigt und die Sonne vom blauen Himmel … mehr lesen…

Rasen vertikutieren

Das Vertikutieren mit einem speziellen Gerät, dem Vertikutierer, ist eine wichtige Maßnahme zur Erhaltung des Rasens und auch bei Rasenschäden kann dem beeinträchtigten Grün wieder auf die Sprünge geholfen werden. Im Idealfall wird der Rasen in regelmäßigen Abständen vertikutiert, wobei … mehr lesen…