Die Gartenpumpe – Tipps und Trick für eine lange Lebensdauer

Eine Gartenpumpe ermöglicht im privaten Haushalt die Beförderung von Wasser. Früher oder Später ist der Kauf einer Gartenpumpe für viele Hobbygärtner und Hausbesitzer unumgänglich. Diese eignen sich für viele verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel der Entwässerung oder Bewässerung.

Doch nicht immer ist die Anschaffung einer neuen Pumpe kostengünstig und somit ist bei der Anschaffung möglichst auf möglichst hohe Rubustheit des Materials und einen hochwertigen Motor zu achten, damit eine möglichst lange Lebensdauer möglich wird und sich somit die Investition rechnet.

Damit sind auch eine regelmäßige Pflege und der richtige Umgang mit der Gartenpumpe wichtige Voraussetzungen für eine lange Lebendauer. Darum möchten wir dir in diesen Blog zahlreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Gartenpumpe sowie die richtige Pflege näher bringen.

Gartenpumpen richtig pflegen

Gartenpumpen reinigen

Glücklicherweise sind Gartenpumpe nicht sehr aufwendig in der Reinigung. Aufgrund der Tatsache, dass diese für den Außenbereich gebaut werden, sind diese vom Material her in der Regel witterungs- und schmutzbeständig. Trotzdem solltest du dir einmal im Jahr die Zeit nehmen, um die Pumpe zu reinigen.

Wetterablagerungen können sonst über längere Zeit hinweg an der Pumpe entstehen und dies kann zu einem Leistungsverlust führen. Dadurch, dass so eine Gartenpumpe viele Liter Wasser im Jahr befördert, kann es auch zu Ablagerungen im Gerät selbst kommen.

Je nachdem welche Art und Typ von Gartenpumpe man besitzt, unterscheiden diese sich auch in der Art der Pflege, die diese benötigen. Deshalb solltest man zuerst immer die mitgelieferte Pflegeanleitung lesen. Dort werden spezifische Pflegetipps gegeben, die man unbedingt befolgen sollte.

Es gibt viele Faktoren, die einen Einfluss auf den Aufwand der Reinigung haben können. Besitzt die Pumpe ein Filtersystem, wird unreines oder klares Wasser gefördert. Bei der ständigen Förderung von schmutzigem Wasser, wird der Reinigungsaufwand höher. Um die Pumpe gründlich zu reinigen, ist es notwendig, die Pumpe auszubauen und in seine Einzelteile zu zerlegen. Die Einzelteile können dann einfach mit Wasser gereinigt werden.

Natürlich sollte sich die Pumpe nicht an der Stromversorgung befinden, während diese zerlegt oder gereinigt wird. Der Gebrauchsanweisung ist normalerweise zu entnehmen, welche Teile zerlegt werden können und sollten, um sie zu reinigen.

Der eingebaute Filter ist bei der Reinigung besonders wichtig, da dieser leicht verstopfen kann und ggf. sogar den Motor überlasten und zerstören kann. Bei Beförderung von Schmutzwasser kann der Filter sehr stark verunreinigt sein. Ebenso sollten die Leitungsrohre oder Schläuche regelmäßig von allen Verunreinigungen befreit werden.

Die richtige Lagerung der Gartenpumpe

Falls die Gartenpumpe länger nicht zum Einsatz kommt, sollte sie richtig gelagert werden. Bevor diese im Keller oder Schuppen verstaut wird, sollte eine gründliche Reinigung durchgeführt werden. Außerdem sollte diese in einen trockenen und frostsicheren Raum gelagert werden. Ist die Pumpe 

Ebenso solltest du das sich in der Pumpe befindliche Restwasser mittels der Ablaufschraube entfernen. Wird das Wasser nicht herausgelassen, kann es über den Winter zu Rost an manchen Metallteilen kommen, innen und außen. Konsequenz kann sein, dass ein reibungsloser Betrieb der Pumpe nicht mehr gewährleistet ist. Wird die Pumpe mit Restwasser sogar in der Garage gelagert, kann durch möglichen Frost sogar das stärkste Metallgehäuse gesprengt werden, wenn sich im Innern noch Wasser befunden hat. 

Die Gartenpumpe entlüften

Für den Fall, dass deine Gartenpumpe nicht mehr richtig das Wasser ansaugt, muss diese eventuell entlüftet werden. Die Durchführung kann sich natürlich zwischen unterschiedlichen  Modellen unterscheiden, darum gilt es immer die Bedienungsanleitung vorher zu lesen.

Meistens jedoch befindet sich an der der Oberseite der Pumpe ein Verschluss, den man öffnen kann und solange Wasser in die Öffnung laufen lässt, bis diese überläuft. Dadurch kann die Wasserpumpe keine Luft mehr anziehen und funktioniert wieder einwandfrei.

Den Geräuschpegel einer Gartenpumpe minimieren

Leider gibt es auch viele Wasserpumpen, die einen unangenehmen Geräuschpegel erzeugen. Dieses Thema ist auch immer wieder ein beliebtes Thema zwischen Nachbarn. Der abgegebene Lärm hängt einerseits vom Motor, andererseits vom Anschluss an das Rohrsystem, den Standort und auch dem Untergrund ab. 

Die Standortwahl und Fixierung

Um einen leisen Betrieb zu ermöglichen ist auch die richtige Standortwahl ein wichtiger Faktor. Keller oder Carports sind meist beliebte Orte für die Installation einer Pumpe. Doch auch eine leise Pumpe kann sehr laut werden. Es empfiehlt sich hier:

  • vor allem auf flexible Saugschläuche zu setzen, da diese die Schwingungen nicht so sehr übertragen wie starre Rohre.
  • Außerdem empfiehlt es sich die Pumpe fest zu fixieren und am besten mit Schwingungsdämpfern anzubringen.

Je weniger sich die Pumpe bewegt umso weniger Schwingungen werden übertragen und es entsteht ein angenehmerer Geräuschpegel.

Der Pumpendom

Oftmals wird versucht die Pumpe mit  Teppichen, Folien oder ähnlichen abzudecken, um den Lärm zu minimieren. Achtung! Eine Gartenpumpe braucht nicht nur Strom und Wasser, sondern auch Luft um zu funktionieren. Neben der Tatsache, dass bei dieser Variante es zu einem Defekt der Pumpe durch heiß laufen des Motors kommt, besteht hier auch eine sehr hohe Brandgefahr.

Mit einem Pumpendom wird ohne Brandgefahr eine angenehme Dämpfung des Lärms erzielt. So ein Pumpendom ist nichts anderes als eine Verkleidung rund um die Pumpe in diese aber noch genügend Luft eindringen kann und so trotzdem die Geräuschkulisse minimiert. Dieser kann aus den verschiedensten Materialien gebaut werden, wie zb. Schalldämmplatten, Gartenbausteinen oder auch Rigips. Je nachdem ob das gewählte Material auch für die Witterungsverhältnisse am Standort geeignet ist.

Wenn du die oben genannten Tipps umsetzt kannst du die Lärmbelästigung durch deine Pumpe drastisch reduzieren und auch dein Nachbar wird es dir danken.

Eine leise Gartenpumpe kaufen

Die beste Voraussetzung für einen leisen Betrieb ist und bleibt eine leise Gartenpumpe. Herkömmliche Wasserpumpen haben eine Betriebslautstärke von ca. 59 – 89 db(A). Mit dem Kauf einer leisen Wasserpumpe hast du bereits die besten Bedingungen für einen geräuscharmen Betrieb. Für aber eine wirklich angenehme Geräuschkulisse solltest du aber unsere oben genannten Tipps befolgen, denn auch eine leise Wasserpumpe kann sonst schnell laut werden.

Gartenpumpe Bestenliste

Die nachfolgenden Gartenpumpen sind von Käufern am besten bewertet worden. Hier scheint Materialverarbeitung, Motorleistung und Geräuschkulisse in Ordnung bis sehr gut zu sein. Sie sollten trotzdem die emfehlenswerten Geräte mit den Bedingungen vor Ort und Ihren persönlichen Kriterien abgleichen, also die genauen Details zum Produkt bei Amazon nachlesen

Bestseller Nr. 1
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 (650 W, 3,6 bar Druck, 3800 L/h Förderleistung,...
92 Bewertungen
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 (650 W, 3,6 bar Druck, 3800 L/h Förderleistung,...
  • Saugschlauch im Lieferumfang - Im Lieferumfang ist bereits ein 7 Meter langer Kunststoff Saugschlauch enthalten. Dadurch kann die Pumpe direkt saugseitig angeschlossen werden.
  • Praktischer Tragegriff - Mittels des komfortablen Tragegriffs lässt sich die Gartenpumpe einfach und bequem zu jedem Einsatzort transportieren.
  • Integrierte Wasserablassschraube - Dank der im Behälter integrierten Wasserablassschraube lässt sich das Restwasser in der Gartenpumpe einfach ablassen - und die Gartenpumpe damit winterfest...
  • Separate Wassereinfüllöffnung - Die Inbetriebnahme der Gartenpumpe ist durch die separate Wassereinfüllöffnung denkbar einfach.
AngebotBestseller Nr. 2
Metabo 6009620020 P 2000 G Gartenpumpe
43 Bewertungen
Metabo 6009620020 P 2000 G Gartenpumpe
  • qualitativ
  • hochwertig
  • Bei neuem Anschluss, Wasserverlust oder Lufteinlass muss die Pumpe mit Wasser gefüllt werden. Der Betrieb der Pumpe, ohne Wasser zu füllen, wird es zerstören.
Bestseller Nr. 3
METABO Gartenpumpe P 4000 G 1100 Watt - Pumpe 600964000
163 Bewertungen
METABO Gartenpumpe P 4000 G 1100 Watt - Pumpe 600964000
  • AUTOMATISCHE WASSERVERSORGUNG; Ausgestattet mit einem wartungsfreien Kondensatormotor ermöglicht die Gartenpumpe einfaches Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser (mit 1 bis 3 Regnern)
  • KRAFTVOLL; Der wartungsfreie Kondensatormotor sorgt mit seinen 1100 Watt/ 4,6 bar Leistung für eine max Fördermenge von 4000 Liter/Stunde; die max Förderhöhe beträgt 55 Meter, bei einer max...
  • SICHER; Der Überlastschutz schützt den Motor vor Überhitzung, und dass hochwertige Gleitringdichtungssystem sorgt für eine lange Lebensdauer; zudem ist eine separate Wassereinfüllöffnung für...
  • KEINE FROSTGEFAHR; Die Wasserpumpe ist mit einer Wasserablassschraube zum Schutz bei Frostgefahr versehen, über diese kann die Pumpe ganz einfach und bequem ohne Werkzeug entleert werden
Bestseller Nr. 4
Einhell Gartenpumpe GC-GP 1046 N (1050 W, 4600 L/h Max. Fördermenge, Wassereinfüllschraube,...
68 Bewertungen
Einhell Gartenpumpe GC-GP 1046 N (1050 W, 4600 L/h Max. Fördermenge, Wassereinfüllschraube,...
  • Thermischer Überlastschutz - Der thermische Überlastschutz verhindert Überhitzungsschäden am Motor bei hoher Betriebsleistung.
  • Bohrungen am Pumpenfuß - Für einen optimalen Stand kann die Pumpe am Einsatzort durch Bohrungen am Pumpenfuß fest montiert werden.
  • Praktischer Tragegriff - Mittels des komfortablen Tragegriffs lässt sich die Gartenpumpe einfach und bequem zu jedem Einsatzort transportieren.
  • Separate Wassereinfüllöffnung - Die Inbetriebnahme der Gartenpumpe ist durch die separate Wassereinfüllöffnung denkbar einfach.
AngebotBestseller Nr. 5
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 (650 W, 3800 l/h max. Fördermenge, 3,6 bar, Wassereinfüllschraube,...
347 Bewertungen
Einhell Gartenpumpe GC-GP 6538 (650 W, 3800 l/h max. Fördermenge, 3,6 bar, Wassereinfüllschraube,...
  • Praktischer Tragegriff - Mittels des komfortablen Tragegriffs lässt sich die Gartenpumpe einfach und bequem zu jedem Einsatzort transportieren
  • Integrierte Wasserablassschraube - Dank der im Behälter integrierten Wasserablassschraube lässt sich das Restwasser in der Gartenpumpe einfach ablassen - und die Gartenpumpe damit winterfest...
  • Separate Wassereinfüllöffnung - Die Inbetriebnahme der Gartenpumpe ist durch die separate Wassereinfüllöffnung denkbar einfach
  • Thermischer Überlastschutz - Der thermische Überlastschutz verhindert Überhitzungsschäden am Motor bei hoher Betriebsleistung
AngebotBestseller Nr. 6
Einhell Gartenpumpe GC-GP 1250 N (1200 W, max. 5 bar, 5000 L/h Fördermenge, selbstansaugende und...
91 Bewertungen
Einhell Gartenpumpe GC-GP 1250 N (1200 W, max. 5 bar, 5000 L/h Fördermenge, selbstansaugende und...
  • Thermischer Überlastschutz - Der thermische Überlastschutz verhindert Überhitzungsschäden am Motor bei hoher Betriebsleistung.
  • Bohrungen am Pumpenfuß - Für einen optimalen Stand kann die Pumpe am Einsatzort durch Bohrungen am Pumpenfuß fest montiert werden.
  • Praktischer Tragegriff - Mittels des komfortablen Tragegriffs lässt sich die Gartenpumpe einfach und bequem zu jedem Einsatzort transportieren.
  • Separate Wassereinfüllöffnung - Die Inbetriebnahme der Gartenpumpe ist durch die separate Wassereinfüllöffnung denkbar einfach.
AngebotBestseller Nr. 7
Gardena Gartenpumpe Classic 3000/4: Bewässerungspumpe für den Einsatz im Freien, mit 3100 l/h...
  • Vielseitige Nutzung: Durch ihre hohe Saugkraft und Druckleistung perfekt für die Bewässerung mit Gartenbrause oder Regner. Auch zur Druckverstärkung, sowie zum Um- und Auspumpen von Leitungs-,...
  • Anwenderfreundlich: Stabil und vibrationsarm durch Gummi-Stellfüße, große Einfüllöffnung ermöglicht ein einfaches Befüllen der Pumpe vor Inbetriebnahme, frostsichere Einlagerung dank...
  • Robust und zuverlässig: Deutsche Ingenieurskunst in Kombination mit hochwertigen Komponenten versprechen eine lange Lebensdauer und einen sicheren Betrieb
  • Leistungsabgabe: Motorleistung 600 W, max. Fördermenge 3100 l/h, Druck 3.6 bar, Selbstansaughöhe 7m, Förderhöhe 36m
Bestseller Nr. 8
T.I.P. 30094 Gartenpumpe Edelstahl Clean Jet 1000 Plus mit 4m Ansauggarnitur, bis 3.300 l/h...
  • Selbstansaugende Jet-Gartenpumpe mit Edelstahlpumpengehäuse und Ein-Ausschalter
  • Motor: 800 Watt, Förderleistung max.: 3300 l/h
  • Förderhöhe max.: 46 m (4,6 bar Druck)
  • Komplettset inkl. 4 m Ansaugschlauch mit Fußventil und Saugkorb
AngebotBestseller Nr. 9
Metabo Gartenpumpe P 3300G (900 Watt, 4,5 bar, 24 Liter, Fördermenge 3300 Liter/Stunde,...
  • AUTOMATISCHE WASSERVERSORGUNG; Ausgestattet mit einem wartungsfreien Kondensatormotor ermöglicht die Gartenpumpe einfaches Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser (mit 1 oder 2 Regnern)
  • KRAFTVOLL; Der wartungsfreie Kondensatormotor sorgt mit seinen 900 Watt/ 4,6 bar Leistung für eine max Fördermenge von 3300 Liter/Stunde; die max Förderhöhe beträgt 45 Meter, bei einer max...
  • SICHER; Der Überlastschutz schützt den Motor vor Überhitzung, und dass hochwertige Gleitringdichtungssystem sorgt für eine lange Lebensdauer; zudem ist eine separate Wassereinfüllöffnung für...
  • KEINE FROSTGEFAHR; Die Wasserpumpe ist mit einer Wasserablassschraube zum Schutz bei Frostgefahr versehen, über diese kann die Pumpe ganz einfach und bequem ohne Werkzeug entleert werden
AngebotBestseller Nr. 10
TROTEC Gartenpumpe TGP 1000 E 1.000 Watt Leistung Förderleistung 3.300 l/h
  • Bestes Wasser für die Pflanzen – unschlagbar günstig und mit vielen Vorteilen. Der kraftvolle Motor mit 1.000 W Leistung fördert bis zu 3.300 Liter pro Stunde
  • Maximale Förderhöhe: 42 m | Stabile Metallgewinde sowohl an Saug- als auch Druckseite
  • Ideal zur Wasserentnahme sowie Um- und Auspumpen geeignet z.B. Regentonne, Zisternen, Wasserbetten und Gartenteiche
  • Mühelose Bewässerung der Gartenanlage im Dauerbetrieb bis zur manuellen Abschaltung

Hinweis: Aktualisierung am 10.02.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.