Der eigene Komposter

Jeder der einen Garten hat kann sich seinen eigenen Komposthaufen anlegen und so ganz einfach die Vorteile des Kompostierens ausnutzen. Kompost liefert viele wichtigen Pflanzennährstoffe die nicht nur den Boden verbessern, sondern auch eine optimale Versorgung für Obst, Gemüse und Zierpflanzen bietet. Die Herstellung des eigenen Komposthaufens ist dazu noch viel einfacher, als man vermuten mag und erfordert kaum mehr Zeit, als in einen Gartencenter zu fahren und Dünger und Blumenerde zu besorgen.

Das Anlegen des Komposthaufens ist Grundvoraussetzung, um später vom Kompost zu profitieren. Dazu eignet sich eine halbschattige Ecke im Garten, die auch bei Nässe gut begehbar ist und möglichst abseits der Terrasse oder dem Gartentisch liegt. Eine Ecke neben dem Schuppen oder der Garage ist besonders geeignet. Oftmals reicht das Dach dann auch noch über den Komposthaufen und schütz diesen vor allzu großen Regenmassen. Ein guter Standort für den Komposter ist auch unter einem großen Baum.

Am einfachsten ist es, man kauft sich einen Komposter im Bau- oder Gartencenter. Es gibt Modelle aus Holz oder verzinktem Metall die in der Regel ein Fassungsvermögen von einem Kubikmeter haben. Größer sollte auch ein selbstgebauter Kompostbehälter nicht sein, da die Belüftung im Inneren sonst nicht mehr gewährleistet ist. Es gibt sowohl geschlossene Kompostsysteme, als auch offene Komposter und sogenannte Schnellkomposter. Die offenen Systeme sind günstiger in der Anschaffung und der Verrottungsvorgang lässt sich leichter kontrollieren [1].

Was kommt in einen Komposter

Eine ganz einfache Regel lautet, „Hauptsache der Inhalt ist bunt gemischt.“ Gartenabfälle wie Laub, Schnittgut vom Rasenmähen und Pflanzenreste gehören hier ebenso hinein wie pflanzliche Küchenabfälle. Im Idealfall mischt man trockene und nasse Abfälle im Verhältnis 1:3. Auch Zitrusschalen können in den Komposthaufen. Reste von Zitronen, Mandarinen, Orangen und Limetten sollten nach Möglichkeit unbehandelt sein. Allzu große Gartenabfälle wie Äste, Wurzeln und Stängel sollten gekürzt werden auf ca. 15 cm.

Um den Verrottungsverlauf zu harmonisieren können dem Komposthaufen Wildkräuter zugeführt werden. Baldrian, Schafgarbe, Brennessel, Kamille und Löwenzahn können schon in geringer Menge den Verrottungsprozess zu fördern. Die Wildkräuter machen sich auch später bei der Verwendung des Humus bemerkbar und beeinflussen das Wachstum und die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen.

Zusätze für den Komposter

Um hochwertigen Humus zu erhalten kann man neben Wildkräutern auch noch weitere Zusätze verwenden. Streut man Tonmehl dazu werden die Humuskrümel stabiler, was für die Verwendung in sandigem Boden gut ist. Steinmehl und Algenkalk bringen die notwendigen Spurenelemente in den Kompost und binden unangenehme Gerüche. Auch Brennnesseljauche und Rindermist verbessern die Qualität des Humus, sind aber nicht für jedermann zu besorgen.

Kompost richtig verwenden

Im Frühjahr beginnt die Pflanzsaison, neue Beete werden angelegt und bestehende werden wieder auf Vordermann gebracht. Dazu braucht man frischen Kompost und daher ist das Frühjahr die beste Zeit, um den frischen Kompost auszubringen. Auch während der Wachstumszeit kann immer wieder frischer Kompost um die Pflanzen verteilt werden. Im Herbst sollte man eher nicht Düngen, da die meisten Pflanzen kaum noch Nährstoffe aufnehmen und der Dung ins Grundwasser versickert.

Hat man einen Nutzgarten, muss man jedoch ein paar Mengenangaben beachten, denn nicht jede Pflanze braucht die gleiche Menge an Nährstoffen.

Hohe NährstoffzufuhrMittlere NährstoffzufuhrSchwache Nährstoffzufuhr
PflanzenKohl, Tomaten, Kartoffeln, Sellerie, ZucchiniZwiebeln, Kohlrabi, Spinat, Obstgehölz, Blumenbeete und StaudenbeeteErbsen, Bohnen, Rasen, Kräuter
Kompostmenge4-6 Liter2-3 Liter1-2 Liter

Komposthaufen winterfest machen

In den Wintermonaten muss man den Komposthaufen vor zu starker Nässe schützen. Dafür eignen sich Schilfmatten oder Strohmatten oder ein eigens für Komposthaufen entwickeltes Kompostschutzvlies. Damit wird der Komposthaufen abgedeckt oder bei lange anhaltenden Frostperioden auch ganz damit eingepackt. Hat man einen geschlossenen Komposter, einen Schnellkomposter oder gar einen Thermo-Komposter, muss man sich über das Einwintern keine Gedanken machen.

Komposter kaufen bei Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Hochwertiger Thermokomposter aus dickwandigem Kunststoff für Küchen- und Gartenabfälle -...
25 Bewertungen
Hochwertiger Thermokomposter aus dickwandigem Kunststoff für Küchen- und Gartenabfälle -...
  • Hochwertiger und robuster Thermokomposter: Durch die dickwandige Konstruktion und dem wetterfesten und UV-Beständigen Kunststoff ist der Komposter besonders langlebig
  • Einfach: Durch das Easy-lock-system wird keinerlei Werkzeug bei der Montage benötigt. Die Montage-Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben, somit ist der Aufbau in weniger als 10 Minuten erledigt
  • Das Ergebnis ist ein hervorragender Kompost: Durch das spezielle Belüftungssystem des Thermokomposters wird der Kompostierungsprozess begünstigt und beschleunigt
  • Deckelfixierung: Der Deckel kann durch das stop-lock System verschlossen werden, dadurch ist der Komposter optimal gegen Wind geschützt und der Deckel bleibt fixiert
AngebotBestseller Nr. 2
Garten Komposter Kunststoff 300l mit Deckel – Made in Europe – Thermokomposter Schnellkomposter...
25 Bewertungen
Garten Komposter Kunststoff 300l mit Deckel – Made in Europe – Thermokomposter Schnellkomposter...
  • Sparen Sie Geld durch weniger Hausmüll und erhalten Sie kostenlose Komposterde für Ihre Pflanzen: Eine biologische Lösung, der Umwelt zuliebe. Mit dem Kompostierer verringern Sie Ihre...
  • Besonders schnelle Kompostierung: Dank der gut durchdachten Konstruktion des Komposters Garten geschieht die Verrottung schneller als üblich. Die dunkle Farbe sorgt für starke Wärmeentwicklung im...
  • Einfache Montage ganz ohne Werkzeug: Durch das praktische Stecksystem können Sie Ihren Bio Komposter mit wenigen Handgriffen und geringem Zeitaufwand zusammenstecken, ohne dass hierfür Werkzeug...
  • Wird von oben befüllt und hat eine praktischer Entnahmeklappe für den fertigen Kompost: Der Komposter mit Deckel lässt sich benutzerfreundlich von oben befüllen. Der Klappdeckel verhindert...
Bestseller Nr. 3
Dehner Gute Wahl Thermo Komposter 300 Liter, ca. 80 x 61 x 61 cm, Kunststoff, schwarz/grün
81 Bewertungen
Dehner Gute Wahl Thermo Komposter 300 Liter, ca. 80 x 61 x 61 cm, Kunststoff, schwarz/grün
  • praktische 300 Liter Fassungsvermögen
  • inkl. Entnahmeklappe und dazugehöriger Haltevorrichtung
  • aus UV-stabilem Kunststoff
  • formstabil
Bestseller Nr. 4
Brista Komposter100X100X80 cm
139 Bewertungen
Brista Komposter100X100X80 cm
  • Kompostsilo
  • Bestehend aus vier verschweissten Streckmetall-Elementen * Einfache Montage * Feuerverzinkt * 100 x
  • 100 x 80 cm
Bestseller Nr. 5
Prosperplast Komposter 800 l
35 Bewertungen
Prosperplast Komposter 800 l
  • Fassungsvermögen: 800 Liter
  • Hohe Wärmeentwicklung im Innern, dadurch besserer Humus
  • Wetterbeständig bis: -45 °C | +55°C
  • Leichtes Befüllen von oben
Bestseller Nr. 6
myGardenlust Komposter - Schnellkomposter aus Kunststoff - Thermokomposter als praktisches...
9 Bewertungen
myGardenlust Komposter - Schnellkomposter aus Kunststoff - Thermokomposter als praktisches...
  • Großes Fassungsvermögen - In den Komposter passen bis zu 650 Liter Gartenabfälle und eine praktischer Klappe am Boden dient für die Entnahme frischer Komposterde
  • Ideale Maße - Der Thermo-Komposter hat eine elegante Form und die Maße von 113x89x89cm - Somit findet er überall einen schönen Platz im Garten
  • Wetter- und frostbeständig - Der Kompostierer ist aus dem robusten Material PP-Polyethylene gefertigt und somit sehr langlebig
  • Praktisches Stecksystem - Der Schnellkomposter wird zerlegt in einem Paket direkt bis nach Hause geliefert und kann durch wenige Handgriffe beliebig auf- und abgebaut werden
Bestseller Nr. 7
Komposter 380 Liter - Schwarz
3 Bewertungen
Komposter 380 Liter - Schwarz
  • - Witterungsbeständig
  • - Leicht aufzustellen (wird zerlegt geliefert)
  • - Leichtes Befüllen von oben
  • - Material: Kunststoff, Farbe: Schwarz
Bestseller Nr. 8
Prosperplast 19549 Kompostierer IKST380C 380Liter,schwarz
163 Bewertungen
Bestseller Nr. 9
Komposter  380L  Weitere Größen: 800L - 1200L - 1600L  Einzelmodul: 72 x 72 x 83cm...
79 Bewertungen
Komposter 380L Weitere Größen: 800L - 1200L - 1600L Einzelmodul: 72 x 72 x 83cm...
  • Mit dem Schnellkomposter produzieren Sie Ihre eigene humusreiche Erde im Garten.
  • Durch die spezielle Bauweise und der dunklen Farbe entsteht im Innern eine höhere Temperatur als bei anderen, herkömmlichen Kompostern.
  • Die Wärme wiederum begünstigt eine schnellere, bakterielle Zersetzung und Sie haben so bessere Ergebnisse.
  • Eine Klappe in Bodennähe sorgt für einfache Entnahme des Humus. Einfach im Garten platzieren - füllen - fertig!
Bestseller Nr. 10
Steckkomposter Holz Kompostsilo Bausatz 100x100x70cm Komposter
83 Bewertungen
Steckkomposter Holz Kompostsilo Bausatz 100x100x70cm Komposter
  • Kompostsilo Bausatz aus grün druckimprägniertem Kiefernholz
  • Der wetterbeständige Kompostsilo besteht aus insgesamt 24 Brettern (vorgefertigter Bausatz)
  • mit Hilfe des Stecksystems ist er im Nu aufgebaut
  • Gesamtmaße: 100 x 100 x 70 cm

Hinweis: Aktualisierung am 18.07.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Quellen:
[1]: Folkert Siemens, Mein-schoener-garten.de (Abruf am 21.8.2018)