AL-KO Akku Rasenmäher im Vergleich

Die AL-KO Korber SE kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Im Jahr 1931 wurde die Firma AL-KO von Alois Kober in dem kleinen Städtchen Gloßkötz bei Günzburg gegründet. Aus dem kleinen Unternehmen ist einer der führenden Hersteller in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Gartengeräte und Lufttechnik.

Heute ist bereits die dritter Generation in dieser Firma beschäftigt und führt das Unternehmen weiterhin nach den alten Werten. Insgesamt gibt es mittlerweile 45 Standorte mit mehr als 4000 Mitarbeitern weltweit.

Die Produkt-Highlights von AL-KO

Die Firma AL-KO steht für stetigen Fortschritt und Weiterentwicklung der vorhandenen Produkte. Wir haben einige der besten Innovationen der Firma für Sie zusammengefasst.

1966 – In diesem Jahr start der Verkauf der AL-KO Rasenmäher – bis heute kommen ständig neue Produkte auf den Markt und gehören seit langer Zeit zu den besten Geräten auf dem Markt.

1979 – Der erste Prominente Sportler wird Vergleichmonial der Firma – Franz Beckenbauer testet AL-KO Rasenmäher

2012 – In diesem Jahr wurde ein neuer Hightec- Rasenmäher auf den Markt gebracht. Der Rasenmäher Roboter Robinho 3000. Nun braucht man nicht mehr selbst den Rasenmäher benutzen, sondern der Rasen wird automatisch von einem Mähroboter gemäht.

Unsere Empfehlungen für Akku-Rasenmäher von AL-KO

Die nachfolgenden Akku-Rasenmäher Modelle von AL-KO entsprechen einer relativ objektiven Bestenliste. Unsere Bestenliste macht Rückschlüsse auf die Qualität und Beliebtheit von AL-KO Rasenrobotern möglich, indem wir die beliebtesten und am besten bewerteten Produkte in unserer Liste präsentieren. Für die Ermittlung der Bestenliste greifen wir entsprechend auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die AL-KO Akkumäher, die Sie an oberen Stellen der Bestenliste finden, sind entsprechend am besten von Kunden beurteilt worden.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Sie auf dieser Seite lediglich einen AL-KO Akku-Rasenmäher-Vergleich sehen, da wir bisher noch keinen eigenen AL-KO Akku-Rasenmäher-Test durchgeführt haben.

AL-KO 113540 Rasenmäher 34.8 Easy Flex, 40 V / 2.5 Ah/Li-Ion Flächen bis 200 m², 34 cm...
31 Bewertungen
AL-KO 113540 Rasenmäher 34.8 Easy Flex, 40 V / 2.5 Ah/Li-Ion Flächen bis 200 m², 34 cm...
  • Ausgestattet mit 2 Akku (je 20 V / 2.5 Ah)
  • Ladedauer bis zu 150 min. Ladegerät mit Ladestandsanzeige.
  • Leichtes Kunststoff-Gehäuse für einfaches Arbeiten. Platzsparende Lagerung möglich
  • Tragegriff für leichten Transport. Zentrale Schnitthöheverstellung 6-fach (25-75 mm)
AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li Energy Flex (Lithium-Ionen Akku 40 V / 4 Ah, 37 cm...
6 Bewertungen
AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 38.5 Li Energy Flex (Lithium-Ionen Akku 40 V / 4 Ah, 37 cm...
  • Kraftvoller Akku-Rasenmäher mit Lithium-Ionen Akku 40 V / 4 Ah und 37 cm Schnittbreite. Geeignet für bis zu 250 qm Rasenfläche.
  • Zentrale Schnitthöhenverstellung 6-fach von 25-75 mm zum bequemen Einstellen der Schnitthöhe.
  • Große Hinterräder zum Ausgleich von Bodenunebenheiten. Akku und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten.
  • Leichtes, schlagresistentes Kunststoffgehäuse mit praktischem Tragegriff.
AL-KO Akku-Rasenmäher Moweo 46.0 Li SP, 40-V-Li-Ion Akku 5 Ah, 46 cm Schnittbreite,...
  • Bequemer 1-Gang Hinterradantrieb für leichtes Mähen. 3in1 Funktion (Mähen, Fangen, Mulchmähen)
  • Stabiles Stahlblechgehäuse für hohe Lebensdauer
  • Leistungsstarker Li-Ion Akku 5 Ah. Kein Memory-Effekt - keine Selbstentladung. Inklusive Akku und Ladegerät
  • Optimale Mäh- und Fangeigenschaften durch aerodynamische Gehäuseform

Hinweis: Aktualisierung am 28.05.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.