Rasen mähen – Tipps zur Wahl des richtigen Rasenmähers

Regelmäßiges Rasen mähen macht den Rasen dicht, fördert das Wachstum und hält ihn frei von Unkräutern. Dieser Arbeit kommt in der Rasenpflege die wichtigste Bedeutung zu, denn nur dann kann sich der grüne Teppich prächtig entwickeln.

Rasen mähen wird hingegen zu einer schweren Angelegenheit, wenn der Rasen in langen Abständen gemäht wird, denn dann brauchen Sie auch bedeutend mehr Kraft und sind hinterher länger mit dem Zusammenrechen des Schnittguts beschäftigt.

Halten Sie den Rasen entsprechend der Rasenart kurz, bis auf wenige Ausnahmen wie Schattenrasen oder Kräuterrasen sind bis zu 4 cm Höhe ideal.

Mähen in den Wachstumsperioden

Sobald die Natur im Frühling zum Leben erwacht, dann surren auch die ersten Rasenmäher. Die Rasensaison beginnt je nach Witterung im März/April und endet im Oktober. Die unterschiedlichen Wachstumsphasen des Rasens sind dabei zu beachten. Wenn die Tage länger werden und die Sonne prall vom Himmel scheint, dann wächst auch das Gras schneller. Von Mai bis September ist daher das wöchentliche Mähen angesagt.

Zwei Grundregeln finden sich jedoch:

  • Warten Sie im Frühjahr bis die frostigen Nächte vorüber sind und auch der letzte Rasenschnitt sollte vor dem ersten Frost erfolgen!
  • Mähen Sie nicht bei nassem, regnerischem Wetter, das Gras wird nicht optimal abgeschnitten, der Mäher setzt sich mit feuchtem Gras zu und ist schwer zu reinigen. Zudem sind Elektro-Mähgeräte bei Feuchtigkeit ein absolutes No-go.

Rasenmäher-Ausführungen nach Antriebsart

Der Markt hält unterschiedliche Rasenmäher bereit, die sich in Bezug auf Antrieb, Leistung, Anwendung und Schneidwerk unterscheiden. So finden sich neben dem guten alten Handrasenmäher, der auch tatsächlich noch zum Einsatz kommt, Elektro-, Benzin- und Akkurasenmäher sowie die automatischen Rasenmäher, die ihre Arbeit ohne jegliches Zutun des Menschen erledigen. Für große Rasenflächen bieten sich benzinbetriebene Aufsitzrasenmäher an, die wie ein kleines Auto gesteuert werden können. Das spart Kraftaufwand und Zeit ein.

Elektro-Rasenmäher arbeiten mit Strom und verfügen über einen Kabelanschluss. Dieser muss in der Regel bei weiträumigen Rasenanlagen durch zusätzliche Verlängerungskabel erweitert werden. Das Kabel wird oft auch als hinderlich angesehen, es muss immer darauf geachtet werden, dass es nicht versehentlich durchgeschnitten wird. Daher sollte es immer nachgeführt werden.

Akku-Rasenmäher besitzen einen leistungsstarken aufladbaren Akku, der immer wieder über die mitgelieferte Station mit Energie versorgt werden kann. Solche Rasenmäher sind leichter als herkömmliche Elektro- oder Benzinmäher. Bei der Auswahl eines solchen Gerätes bestimmt die Laufleistung des Akkus wesentlich die Kaufentscheidung.

Benzinrasenmäher verfügen über einen Tank, der mit Benzin gefüllt wird. Bei großen Rasenflächen muss meist mehrfach nachgefüllt werden. Die kabellose Freiheit hat ebenso wie beim Akku-Rasenmäher einen höheren Preis, bietet dafür aber auch bedeutend mehr Komfort.

Handrasenmäher werden mit der Kraft des Menschen angetrieben. Sie besitzen eine Messerwalze, die durch die Drehbewegungen in Gang gesetzt wird und das Gras abschneidet. Sie sind auch heute noch im Einsatz. Die Vorteile liegen bei kleinen Rasenflächen und kurz gehaltenem Rasen klar auf der Hand: Kosten jeglicher Art wie Strom und Benzin zum Antrieb werden eingespart. Auch die Umwelt profitiert von diesem Mähgerät, das dazu noch sehr leise arbeitet. Weiterhin hält der Handrasenmäher natürlich auch körperlich fit.

Robotermäher oder automatische Mäher arbeiten durch intelligente Sensorentechnik selbstständig. Sie bieten sich für alle an, die wenig Zeit zum Rasenmähen haben oder durch körperliche Beschwerden oder ein höheres Alter den Kraftaufwand mit herkömmlichen Mähern nicht bewältigen können. Diese Mäher werden mit einem Akku betrieben.

Schneidwerke beim Rasenmäher

Nach der Art des Schneidwerkes wird in Spindelmäher, Sichelmäher, Kreiselmäher und Mulchmäher unterschieden. Hier kommt es bei der Auswahl für den geeigneten Mäher auf die Rasenart an.

Am meisten findet sich in deutschen Gärten der Sichelmäher, er ist für Gebrauchs- und Spielrasen sehr gut geeignet, lässt sich leicht warten und verfügt über eine robuste Messertechnik.

Der Spindelmäher sorgt für ein akkurates Schnittbild bei kurz gehaltenem Rasen und arbeitet extrem sauber. Er wird zum Mähen von Zierrasen, Englischem Rasen und bei eher kleinen Flächen eingesetzt.

Mulchmäher zerkleinern das Schnittgut direkt während des Mähens extrem fein und geben es wieder aus. Es bildet sich eine dünne Mulchschicht auf dem Boden, die für Nährstoffzufuhr sorgt und den Rasen frisch hält. Diese Rasenmäher sind vor allen Dingen dann ideal, wenn ein regelmäßiger, kurzer Schnitt erfolgt.

Kreiselmäher eignen sich für den hohen Rasen wie er z.B. bei der Kräuter- oder Magerwiese anzutreffen ist. Die Anschaffungskosten sind sehr hoch und lohnen daher für den Privatgebrauch eher nicht. Alternativ können Sie Kreiselmäher auch bei Fachfirmen gegen Gebühr ausleihen.

Tipps fürs Rasenmähen mit nachhaltiger Wirkung

  • Mähen Sie an heißen Tagen am späten Nachmittag oder frühen Abend, sonst kann der frisch gemähte Rasen schnell verbrennen.
  • In den trockenen Sommermonaten sollte der Rasen nach dem Mähen und generell regelmäßig bewässert werden.
  • Kompostieren Sie das Rasenschnittgut, denn es bietet sich später als hervorragender Dünger für Blumen und Pflanzen an, es speichert auch Wärme, unter der sich nützliche Mikroorganismen bilden können

Die Rasenmäher Bestenliste

Die nachfolgende Bestenliste von Rasenmähern betruht auf verifizierten Bewertungen von Käufern der Rasenmäher über Amazon.de. Je besser ein Rasenmäher beurteilt wurde, desto höher steht es in der Bestenliste. Zusätzlich sind die Rasenmäher in der nachfolgenden Liste farblich markiert, wenn sie gerade im Angebot sind. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei unserer Seite lediglich um einen Vergleich von Rasenmähern handelt, da wir noch keinen eigenen Rasenmäher-Test durchgeführt haben.

Bestseller Nr. 1
WORX WA0190 Landroid Ersatzmesser - original Ersatzklingen für alle Landroid Mähroboter - WORX...
41 Bewertungen
WORX WA0190 Landroid Ersatzmesser - original Ersatzklingen für alle Landroid Mähroboter - WORX...
  • Das WORX Zubehör Set enthält 12 Messerklingen & Schrauben & ist unverzichtbar für alle Landroid Mäh Roboter Besitzer!
  • Damit WORX Landroid Rasenroboter ideale Ergebnisse liefern, sollten die Messer regelmäßig ausgewechselt werden / Die WORX Klingen können in alle WORX Landroid Rasenroboter eingesetzt werden!
  • Landroid ausschalten, Schutzhandschuhe anziehen, alle Messer auswechseln & stets neue Schrauben verwenden um den Klingenhalt sicherzustellen & die Klingendrehscheibe auszuwuchten
  • Die Rasenmäher Messer sind an zwei Kanten rasiermesserscharf & wirbeln zum perfekten Schnitt in beide Richtungen / Häufigkeit des Klingenwechsels wird durch die beidseitige Nutzung minimiert
AngebotBestseller Nr. 2
Makita Akku-Rasentrimmer (18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUR181Z
312 Bewertungen
Makita Akku-Rasentrimmer (18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DUR181Z
  • Kompakter und handlicher Rasentrimmer für Haus und Garten
  • Teleskopierbarer Schaft mit einem Verstellbereich von 180mm
  • Schneidkopf in fünf Stufen neigbar
  • Nachführen des Mähfadens durch einfaches Drücken des Spulenkopfs gegen den Boden (Tap & Go)
AngebotBestseller Nr. 3
Makita Akku-Rasenmäher (2 x 18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DLM380Z
143 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 4
Bosch Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton (1100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l Fangkorbvolumen)
310 Bewertungen
Bosch Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton (1100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l Fangkorbvolumen)
  • Der Vertikutierer AVR 1100 - Intensivpflege für Ihren Rasen
  • Entfernt Rasenfilz, Moos und Unkraut; Gründlich und schnell durch innovative Walze, robuste Federstahlmesser und Lufteintrittsöffnungen
  • Hervorragende Arbeitsergebnisse auch bei starkem Moosbefall und vernachlässigten Rasenflächen dank kraftvollem und durchzugsstarkem 1100 Watt Powerdrive-Motor
  • Lange Arbeitsintervalle und weniger Zeitaufwand zum Entleeren dank 50-Liter-Fangbox; Doppelt faltbarer Holm und zusammenlegbare Fangbox für kompaktes und komfortables Verstauen
AngebotBestseller Nr. 5
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1536 (1.500W, 36 cm Schnittbreite, 38L Fangbox, 25-65mm...
167 Bewertungen
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1536 (1.500W, 36 cm Schnittbreite, 38L Fangbox, 25-65mm...
  • Kraftvoller Carbon Power Motor mit hohem Drehmoment
  • 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung und die rasenschonenden, großflächigen Räder sorgen für ideales Ergebnis
  • Einfaches Arbeiten durch geringes Gewicht, sowie höhenverstellbaren Führungsholm
  • 38l Fangbox mit Füllstandsanzeige
AngebotBestseller Nr. 6
WOLF-Garten - Elektro-Rasenmäher A 370 E; 18AKHJH2650
161 Bewertungen
WOLF-Garten - Elektro-Rasenmäher A 370 E; 18AKHJH2650
  • Für Rasenflächen bis zu 300 - 500 m²
  • Schnittbreite: 37 cm
  • Motor: WOLF-Garten - E-Power, 1.600 Watt, 2950 /min
  • Fangkorb: 40 l
AngebotBestseller Nr. 7
Bosch Rasenmäher ARM 32, 31 l Grasfangkorb, Karton (1200 Watt, 32 cm Schnittbreite, 20-60 mm...
140 Bewertungen
Bosch Rasenmäher ARM 32, 31 l Grasfangkorb, Karton (1200 Watt, 32 cm Schnittbreite, 20-60 mm...
  • Der Rasenmäher ARM 32 - Der kraftvolle Allzweck Rasenmäher sorgt mit seinem 1200-Watt-Powerdrive-Motor für müheloses Arbeiten auch bei hohem Gras
  • Ein innovativer Rasenkamm ermöglicht randnahes Schneiden an Mauern, Beeten und Rasenkanten
  • Der 31-Liter-Grasfangkorb erspart häufiges Entleeren des Schnittgutes
  • Dreifaches Verstellen der Schnitthöhe möglich (20 - 40 - 60 mm)
AngebotBestseller Nr. 8
Bosch Rasenmäher Rotak 32, Grasfangbox 31 l (1200 W, Schnittbreite 32 cm, Schnitthöhe 20-60 mm)
1.220 Bewertungen
Bosch Rasenmäher Rotak 32, Grasfangbox 31 l (1200 W, Schnittbreite 32 cm, Schnitthöhe 20-60 mm)
  • Der Rasenmäher Rotak 32 - optimal für kleine und mittlere Gärten
  • Dank Rasenkamm schneidet der Rotak 32 problemlos an Mauern, Beeten und Rasenkanten entlang
  • Mit einem Gewicht von nur 6,8 kg lässt er sich leicht um Hindernisse lenken oder transportieren
  • Auch für hohes Gras geeignet dank gehärtetem Stahlmesser und dem leistungsstarken 1200-Watt-Motor
AngebotBestseller Nr. 9
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1743 HW (1700 W, 43 cm Schnittbreite, 6-fache...
429 Bewertungen
Einhell Elektro-Rasenmäher GC-EM 1743 HW (1700 W, 43 cm Schnittbreite, 6-fache...
  • Kraftvoller Carbon Power Motor
  • Höhenverstellbar durch 6-fach zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Schnittbreite von 43 cm garantiert schnelle und saubere Mähvorgänge
  • Leistungsstarke 1700 Watt für maximale Power
AngebotBestseller Nr. 10
Einhell GE-CT 18 Li Solo Power X-Change Akku-Rasentrimmer, 18 V, 240 mm Schnittkreis, 20...
243 Bewertungen
Einhell GE-CT 18 Li Solo Power X-Change Akku-Rasentrimmer, 18 V, 240 mm Schnittkreis, 20...
  • Das leichte und ergonomische Kraftpaket mit dem innovativen Einhell Power X-Change Energiesystem
  • Volle Flexibilität in jeder Ecke des Gartens durch Teleskop-Führungsholm und verstellbaren Zusatzhandgriff mit Softgriff
  • +/- 90 Grad drehbarer Motorkopf für präzises Kantenschneiden und 5-fache Motorkopfneigung für schwer zugängliche Stellen an Hausecken oder unter Hecken und Büschen
  • 20 Kunststoffmesser im praktischen Aufbewahrungsfach am Zusatzhandgriff und stabiler Flowerguard zum Schutz empfindlicher Pflanzen

Hinweis: Aktualisierung am 19.09.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Ähnliche Artikel
1943 gründete Robert McCulloch die McCulloch Motors Corporation in Wisconsin. Einige Jahre späte verlegte das
Viking ist eine österreichische Firma und Tochterunternehmen der Stihl International GmbH. Viking ist bekannt für
Eine Ziehhacke sollte in der Landwirtschaft für leichteres Arbeiten sorgen – und das klappte! Georg