Zaunarten – finde den richtigen Zaun

Angesichts der riesigen Auswahl an Gartenzäunen fällt es vielen Haus- bzw. Grundstücksbesitzern schwer, das richtige Modell für Ihre Wünsche und Ansprüche zu finden.

Unser Ratgeber hilft Ihnen bei der Entscheidung und gibt wertvolle Tipps zu den verschiedenen Zaunarten.

Der Zaun – mehr als nur Grundstücksabgrenzung

„Ein Garten ohne Zaun ist wie ein Haus ohne Dach.“ Dieser Leitspruch zeigt, wie wichtig der Zaun um das eigene Grundstück ist. Er grenzt ab, er schützt das Eigentum, er gibt dem Grundstück den letzten Schliff. Es gibt ihn in unzähligen Varianten – aus Holz, aus Metall, als „lebenden“ Zaun oder schlicht aus Beton.

Zaunarten nach Material

Im Folgenden beleuchten wir die gebräuchlichsten Materialien für Zäune etwas näher und gehen auf die individuellen Vor- und Nachteile ein:

Holzzaun

Der Holzgartenzaun ist der herkömmliche, über viele Jahrhunderte bewährte Zaun für Einfriedungen des Gartens, aber auch in Feld und Wiese. In verschiedenen Ausführungen, etwa als Stakketenzaun, wird der Holzzaun auch für die Grundstücksbegrenzung eines Hofes oder Eigenheims verwendet. Der Gartenzaun aus Holz ist preiswert in der Anschaffung und wirkt sehr natürlich. Ökologisch (in der unbehandelten Version) ist er eine vergleichsweise unbedenkliche Zaunart, wenn man von einer reinen Steinmauer oder einem Steinzaun als Grundstücksbegrenzung einmal absieht.

Aquagart Staketenzaun verschiedene Höhen Lattenabstand 4-6cm Gartenzaun Kastanienzaun aus Haselnuss...
  • EINFACHE MONTAGE - Der Zaun wird als Rolle geliefert und lässt sich kinderleicht mit Schrauben oder Metallkrampen an Zaunpfosten befestigen. Durch die Drahtverbindung passt er sich jedem Gelände an.
  • LANGLEBIG - Das Haselnussholz macht die Staketen durch hohen Gerbstoffgehalt unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Die doppelte Drahtumspannung besteht aus widerstandsfähigem Metalldraht.
  • VIELSEITIG - Durch die große Auswahl an Zaunhöhen ist gewiss für jedes Gartenprojekt das richtige dabei - egal ob als Sichtschutz, Abtrennung, Sicherung für den Teich & als Tierzaun!
  • UMWELTFREUNDLICH - Wenn Sie den Staketenzaun verwenden, schützen Sie nicht nur Ihren Garten, sondern auch die Umwelt, da er aus größtenteils nachwachsenden Rohstoffen besteht.

Hinweis: Aktualisierung am 6.02.2024 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Metallzaun

Ein Metallzaun ist sicher erstmal eine Investition, die etwas größer ist als ein Gartenzaun aus Maschendraht oder ein einfacher Holzzaun. Mit der Zeit relativiert sich das allerdings, es muss weniger nachgearbeitet bzw. – wie beim Holzzaun – nachgestrichen werden. Aber der optische Eindruck ist auch ein anderer, je nach Ausführung kann man hier schon von echten Kunstwerken sprechen.

Metallzäune werden seit vielen Jahren immer populärer. Der moderne Hausbauer weiß zudem, dass die Optik seines Grundstücks stark vom Gartenzaun abhängt. Und da ist ein schön gefertigter Zaun aus Metall ein perfektes Aushängeschild! Zusammen mit einem Stein- oder Rollrasen macht der Metallzaun durch sein kühles Outfit oft eine sehr edle Figur und ist obendrein extrem pflegeleicht.

Amagabeli 1M X 25M Drahtzaun Gartenzaun Maschendraht Grünen Maschenweite 50 x 100mm...
  • Rolle des PVC-überzogenen heiß eingetauchten galvanisierten Stahlgarten-Drahtzaun-Draht-geschweißtes Zaun-Rolle Maschendrahtzaun-Rolle Angehobenes Garten-Bett-Betriebsdraht-Ineinander...
  • Material / Größe: PVC-beschichtet, feuerverzinkt, für maximale Rostbeständigkeit und lange Lebensdauer, misst 1M x 25M. Maschenweite 50 x 100 mm. Ohne Probleme nach Bedarf geformt oder gefaltet.
  • Schweißgitter-Gartenzaun verzinkt und grün beschichtet, maschendrahtzaun, verzinkt und PVC beschichtet grün.
  • Geflügelgehege: Das verzinkte Maschendrahtzaun für ein riesiges Gehege, in dem Waschbären, Eulen, ein deutscher Schäferhund, ein Border Collie, Schlangen, Skorpione, Waschbären, Opossums,...

Hinweis: Aktualisierung am 6.02.2024 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Kunststoff- und WPC-Zaun

Kunststoffzäune gelten mithin als die günstigste Lösung, sein Grundstück einzufrieden und sind obendrein besonders pflegeleicht. Allerdings gefällt die „billige“ Optik nicht jedem. Eine Lösung stellt hier der WPC-Zaun dar, der aus einem Verbundmaterial aus Kunststoff und Metall gefertigt wird. Ein solcher Zaun bietet eine edle Metalloptik, ist aber fast so pflegeleicht wie das Kunststoffmodell.

Angoily 5 Stück Kunststoff Weiße Kanten Garten Lattenzaun Dekorative Gartenzäune Paneele Garten...
  • Größeninformationen Jeder weiße Gartenzaun misst 30 cm/11,8 Zoll (L) * 50 cm/19,7 Zoll (H), eine ausreichende Größe ermöglicht Ihnen, gekrümmte oder gerade Bereiche zu umranden
  • PREMIUM-Material: Gartenlattenzaun hochwertigem Kunststoff, schönes, schlichtes Aussehen, robust langlebig, für jedes Wetter geeignet, hat eine Lebensdauer
  • EINFACHE MONTAGE: Ganz einfach zu montieren zu demontieren, sogar einfach zu reinigen zu warten. Gärten, Blumenbeete, Einfahrten, Wege, Grenzen Rasenflächen.
  • MODERNER STIL: WEISSE FARBE MIT SCHLICHTEM LINIENDESIGN MACHT IN IHREM GARTEN GUT . PASST FÜR JEDES WETTER DIE ANTI-UV-Funktion macht für eine Weile haltbar

Hinweis: Aktualisierung am 6.02.2024 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Betonzaun

Ein Betonzaun – wir sprechen hier absichtlich nicht von einer eher kargen Betonmauer – kann heute sehr ansprechend gestaltet werden. Der moderne Betonzaun schaut gut aus und verfügt oft über eine gewisse Leichtigkeit, die in immer mehr Gärten dominiert. Hinzu kommt: Diese Zaunart ist für das ganze Leben gemacht, denn genau wie das Haus wird auch der Betonzaun noch in vielen Jahrzehnten an Ort und Stelle stehen.

Zaunarten nach Stil

Nicht nur anhand der Materialien lassen sich Zäune unterscheiden, auch der Stil macht einen großen Unterschied. Wir stellen Ihnen im Folgenden einige klassische und moderne Varianten vor:

Doppelstabmattenzaun

Ein Doppelstabmattenzaun besteht aus horizontal und vertikal verlaufenden Stabmatten, die miteinander verschweißt sind. Die Stabmatten haben in der Regel eine rechteckige Form und bestehen aus zwei parallel verlaufenden Drahtstäben, die durch senkrechte Drahtstäbe miteinander verbunden sind.

Dieses Design verleiht dem Zaun seine große Stabilität. Doppelstabmattenzäune werden nicht nur in Gärten, sondern auch auf Firmengeländen, Spielplätzen etc. eingesetzt – überall dort, wo eine klare Abgrenzung gewünscht ist. Sie sind in verschiedenen Höhen und Farben erhältlich.

Jägerzaun

Den klassischen Jägerzaun findet man immer noch in den typischen kleinen Siedlungsgärten. Die gespitzten Latten sind bei dieser Zaunart in X-Formation angeordnet. Eigentlich heißt er Kreuzzaun oder Scherenzaun, weil er sich wie eine Schere öffnen und schließen lässt. Er hat seinen Spitznamen aber schließlich von den Jägern bekommen, die diese Zaunart gerne zum Schutz vor Wildverbiss eingesetzt hatten und noch heute gerne verwenden.

Der Jägerzaun wird vor allem von privaten Hausbauern in ländlicher Lage wegen seiner schlichten Form und seines günstigen Preises geschätzt. Zudem ist er sehr einfach zu installieren. Jägerzäune sind in unterschiedlichsten Höhen zwischen 40 und 100 cm im Handel erhältlich.

Gartenzaun Zaun Zierzaun Friesenzaun Lattenzaun 3,20m Beeteinfassung 3 Farben von rg-vertrieb...
  • Schmuckzaun Beetumrandung Zierzaun 5 Farben Auswahl,
  • Gesamtlänge: 3,2 Meter,
  • Höhe: ca. 350 mm,
  • Höhe ohne Erdspieß ca. 275 mm (Sichthöhe),

Hinweis: Aktualisierung am 6.02.2024 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Gabionen

Um eine Gabione herzustellen, wird ein Drahtkorb geflochten, der dann mit Steinen aufgefüllt wird. Sie wird im Gartenbau auch gerne zum Anlegen von Wällen oder im Lärm- und Sichtschutzbereich verwendet. Auch zur Befestigung von Böschungen oder ganzen Hängen ist die Gabione gut geeignet. Sie kommt anstatt Mauern aus Beton zum Einsatz, die nicht so natürlich wirken würden.

Als Füllmaterial für die Gabionen werden hauptsächlich quadratische oder rechteckige Steinformate verwendet – etwa der typische Granitstein. Aber auch der Kalkstein kommt oft zum Einsatz. Diese fränkische Steinart erzielt mit ihrer charakteristischen weißen Farbe eine besonders elegante Wirkung.

Eine interessante Gabionenart ist auch die mit Glasbrocken versetzte Variante, die von der Sonne angestrahlt in verschiedenen Farben schillert. Hier werden entweder gleichfarbige Glasscherben oder auch verschiedenfarbiger Glasbruch verwendet, der dann im Sonnenlicht eine starke Wirkung zeigt.

Fazit

Das Angebot an Zaunarten ist so vielfältig wie der Geschmack der Grundstücksbesitzer. Ob klassischer Holzzaun, cleane Metallvariante oder futuristischer Betonzaun – erlaubt ist, was gefällt und was mit dem persönlichen Geldbeutel vereinbart werden kann.

Foto: ©xartproduction / stock adobe

Gartenfans.info
Logo
Shopping cart