Epoxidharz für Arbeiten und Reparaturen im Garten

Jeder Gartenbesitzer kann ein Lied davon singen, was für Arbeiten im Laufe eines Jahres im Garten und um den Garten anfallen. Angefangen von den Pflanzarbeiten über Aufräumarbeiten und natürlich auch Repar- und Instandhaltungsaturarbeiten. Gerade bei letzteren kommt sicherlich öfter mal Epoxidharz zum Einsatz. Dieses flüssige Kunstharz ist sehr vielseitig einsetzbar. Verwendet wird es für Duschwannen, Auqa- und Terrarien und Beschichtungen aller Art. Sehr nützlich ist es auch für die Ausbesserung von Holzgartenöbel, die immer wieder der Witterung ausgesetzt sind.

Bei Gartenreparaturen mit Epoxidharz wird es meist in Kombination mit Holz eingesetzt. Das Harz hat die Eigenschaft, Holz wasserdicht zu machen. Eine tolle Sache, wenn man bedenkt, dass viele Gartenmöbel, die aus Holz gefertigt sind, mit den Jahren morsch werden. Ebenso verhält es sich mit Gartenschuppen, Lauben oder Gartenbänke aus Holz.

Haben auch Sie viele Dinge aus Holz im Garten, die Sie entweder reparieren oder vor Witterungsbedingungen schützen wollen? Dann könnte dieser Artikel durchaus interessant für Sie sein.

UHU 2-Komponentenkleber Plus Endfest, Glasklarer und höchst belastbarer 2K-Klebstoff in einer...
  • Zweikomponenten-Klebstoff in einer praktischen Doppelkammerspritze für ein einfaches Ausdrücken der beiden Klebstoffkomponenten im korrekten Mischverhältnis
  • Verarbeitungszeit (Topfzeit) bis zu 90 Minuten, Funktionsfestigkeit nach 12 Stunden, bei Raumtemperatur nach 24 Stunden endfest (Endfestigkeit ca. bis zu 170 kg/cm²)
  • Verklebung härtet transparent aus
  • Klebung ist schlagfest und beständig gegen Alterung und Feuchtigkeitseinwirkung
marfitec © 5-Minuten-Epoxy 200ml (Epoxidharz 100ml, Epoxidhärter 100ml)
  • Verarbeitunsgzeit Gemisch 3-6 Minuten
  • Dauerhaft elastische Verklebungen
  • Gute elektrische Durchschlagfestigkeit
  • Lösungsmittelfrei

Hinweis: Aktualisierung am 7.05.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Was ist Epoxidharz?

Bei Epoxidharz handelt es sich um ein flüssiges Zwei-Komponenten Kunstharz, welches nach einem Trocknungsvorgang aushärtet. Was man unter Epoxi oder Epoxid versteht, ist eine Mischung aus dem eigentlichen Harz und einem Härter, der meist im Verhältnis 1:1 oder 1:2 angemischt wird. Die Komponenten werden miteinander vermischt und nach nur wenigen Stunden härtet das Material aus.

Es gibt eine Menge unterschiedliche Giessharze, die je nach Einsatzgebiet ausgewählt werden. Sie variieren in den Trocknungszeiten und weisen unterschiedliche Härtegrade auf. Erkennbar sind die Unterschiede in der Dauer der Aushärtung, der Haftung an unterschiedlichen Materialien, der maximalen Schichtdichte pro Giessvorgang, der Viskosität und der Endhärte.

Für welche Reparaturen im Garten ist Epoxidharz geeignet?

Epoxidharz kann für die verschiedensten Arbeiten im Garten genutzt werden. Sehr nützlich ist es vor allem für das Versiegeln von Oberflächen, das Ausbessern von porösen Holzoberflächen.

Gartmöbel aus Holz haben oft poröse Oberflächen, die sich wunderbar mit Epoxidharz glätten lassen. So können Holzoberflächen mit Rissen und Astlöchern ausgebessert werden und so das von Außen keine Feuchtigkeit eindringen kann und die Holzmöbel auch für den Garten genutzt werden können. Hierzu eignet sich besonders gut dünnflüssiges Giessharz. Es hat eine eher wässrige Konsistenz und dringt so auch gut in die kleinsten Ritzen hinein. Man hat hier eine recht lange Verarbeitungszeit, da diese Harz erst nach ca. 12-20 Stunden aushärtet. Aber auch Epoxidharz Kleber ist sehr gut als Füllmaterial für Risse und Löcher im Holz geeignet.

Für das Versiegeln hochglänzender Oberflächen, z.B. für den Gartentisch, nutzt man besser dickflüssiges Epoxidharz, auch Laminierharz genannt. Dieses zähflüssige Epoxidharz ist ideal für die Beschichtung von Oberflächen geeignet, da es bis zu 2 cm hoch gegossen werden kann. Das Eindringen von Feuchtigkeit ist hier kaum noch möglich. Im Prinzip ist es für jegliche Versiegelung von Holzarbeiten im Garten geeignet. So zum Beispiel für Beetkanten aus Holz, Spielgeräte wie Wippen oder Sandkästen aus Holz. Mit der Versiegelung wird nicht nur das Holz vor Feuchtigkeit geschützt, man schützt dich gleichzeitig auch selbst vor Verletzungen, denn altes, sprödes Holz neigt zum Splittern.

Interessante Videos für Gartenarbeiten mit Epoxidharz

Sie sind neugierig geworden und möchten wissen, wie das Versiegeln mit Epoxidharz funktioniert? Dann sollten Sie sich die folgenden Videos ansehen. Darunter finden sich Anleitungen für die Verarbeitung von Epoxidharz und vieles mehr.